Progain 350 und Testinate 250

So um die Wirkung von ProGain 350 und Testinate 250 auf Herz und Nieren zu überprüfen, haben wir einen Selbsttest in Angriff genommen. Unser Mitwirkender Thomas hat sich bereit festgelegt, beide Produkte über einen Zeitabschnitt von 12 Wochen einzunehmen und uns mit vor – zurückblickend Bildern zu einspeisen. Akzentuiert erhalten wir von ihm regelmäßige Updates zu seinem Trainingsgerät, seinem Körperfett und der Muskelmasse. Alles wurde durchgehend von einem Coach in Thomas Gebäude überwacht, gemessen und protokolliert. Lesen Sie hier nun den 12 Wochen Selbsttest mit ProGain 350 und Testinate 250 von Thomas Hallo gemein…! Mein Name ist Thomas, ich bin 28 Jahre alt und habe mich für den 12 Wochen Selbsttest mit ProGain 350 und Testinate 250 zur Kodex vorbereitet. Muskelaufbau war zwar immer ein Traum, da ich aber kein besonders sportlicher Typ bin, habe ich mich nie irgendwie dazu den Arsch hochkriegen können, zyklisch ins Bauwerk zu gehen. Vor einigen Monaten habe ich es dann doch geschafft, doch zu meinem Bedauern sind die Ergebnisse nur ordinär. Das Training war lang, hart und nahezu ohne Erfolg. Alle um mich herum haben fortwährend dickere Arme bekommen, doch bei mir wollte gesamteindruck irgendwie nicht funzen. Ein Kollege aus dem Studio meinte, ich solle mal etwas für dafürhalten Testosteronwert tun. Wenn der nicht hoch genug sei, würde gaanix funktionieren bei mir. Gesagt getan, habe ich mich zunächst nach Produkten umgesehen, die dafür verursachen, dass der Testosteronwert angehoben wird. Dummerweise habe ich nichts aufgespürt, was mir zugesagt hatte, da bei fast allen Durchschnitt berechnen beliebige Nebenwirkungen angegeben waren. Dann erhielt ich die Anfrage, ob ich nicht an einem 12 Wochen Selbsttest mit ProGain 350 und Testinate 250 teilhaben wolle. Beide Produkte machten auf mich einen guten Eindruck und so sagte ich zu. Kam ja alles gerade zur rechten Zeit. Dann werde ich Ihnen halt erzählen, was ich mit ProGain 350 und Testinate 250 erlebt habe. Bitte anschnallen. Die Wochen 1 bis 4 – Der Test von ProGain 350 und Testinate 250 Unverblümt als die Produkte bei mir ankamen, habe ich mit der Einkünfte angebrochen. Es ist unzweifelhaft möglich, zum Einen, zum Anderen gleichzeitig zu nehmen, da ProGain 350 und Testinate 250 keine Nebenwirkungen erzeugen. Ich muss sagen, dass ich im Voraus nach einer Zeitspanne einen regelrechten Energieschub bekam, der über den ganzen Tag anhielt. Ich nutzte meine Power und machte mich auf ins Fitnessstudio. Das Fortbildung verlief zuallererst wie immer, doch als ich dann an die Muskelaufbaugeräte und die Hanteln ging, konnte ich spüren, dass mir alles ungleich leichter viel. Es war, als ob meine Organ wiederstandfähiger waren und ich sehr viel länger durchhalten konnte. Zum ersten Mal machte es so rundweg Spaß, die schweren Gewichte rauf und abwärts zu bewegen. Am nächsten Tag verspürte ich keinen Muskelkater. Alltäglich kann ich meine Glieder nach einer intensiven Trainingseinheit kaum bewegen, doch davon war nichts zu spüren. In der ersten Woche ging ich 3 Mal für jedes Mal 2 Zahlungsfrist aufschieben zum Kursus. Auch in der 2. Woche zog ich dieses Software durch. Da ich am Wochenende kaum noch Ermüdungserscheinungen hatte, war ich zusätzlich viel an der frischen Luft und genoss vermuten neugewonnenen Betragen. Binnen von 4 Wochen steigerte ich beinahe alle Gewichte an den Geräten und auch bei den Hanteln um 10 Kg. Mein Leib hatte nach 4 Wochen um, 5,5 Kilo abgenommen, während die Muskelmasse um 3,5 Kilo schwerer geworden ist. Effektiv habe ich also nur 2 Kilo abgenommen, doch gleichwohl fühlte ich mich leichter und erstmal beweglicher. Die Wochen 5 – 8 – ProGain 350 und Testinate 250 im Dauertest Die nächsten Wochen waren für mich schlankweg nur der Hinreißend, da das Regung von Kraft und dem Willen zum Training zu gehen ohne jede Anstrengung nicht nachgelassen hat. Ich sah im Spiegel bereits in der 6. Woche, dass mein Kreuz einfach breiter wurde. Die Arme hatten auch deutlich mehr Masse als im Vorfeld und damit meine ich nicht Fett statt dessen Muskulatur. Gewaltig vergrößerten sich meine Oberschenkelmuskeln. Bei jeder Übung und auch auf dem Rad konnte ich die Muskeln nun durch die Haut größer werden sehen. Ihr könnt mir vertrauen haben, das war ein geiles Regung. Die anderen im Senderaum zwinkerten mir zu, da sie wussten, dass ich irgendwas genommen habe, was mir beim Muskelaufbau hilft. Tja, das sind eben Profis, die das offensichtlich schon lange so erzeugen. Abgeschlafft der Woche 8 hatte ich sonstige 4 Kilo Körperfett abgebaut und 3 Kilo Muskelmasse aufgebaut. Das ist ein Ziel, mit dem ich abzüglich hätte. Alles ging so prestissimo und ich konnte schon wieder bei den Schätzen im Studio agieren. Da wo ich sonst nur 10 Durchgänge je Bauteil geschafft habe, machte ich unverhofft 12, gelegentlich auch 15. Ein tolles Affekt. Die Wochen 9 bis 12 im ProGain 350 und Testinate 250 12 Wochen Test Die letzten 4 Wochen habe ich nochmal so rundweg Gas vorhanden. Obendrein meinem Schulung für die Körperteil, ging ich nun an jedem Trainingstag auch noch 1 Zeitlang auf den Crosstrainer, um die Durchblutung zu fördern und mich ordentlich warm zu spazieren gehen, fürt folgende Übung. Auch große Hanteln machten mir keine Probleme mehr. Die Muckis an den Armen, den Unterarmen, der Brust, den Beinen und vor allem im Versetzen waren nun ausdrücklich im Spiegel zu sehen und ich konnte meinen Augen kaum trauen, als ich mich zu Hause ohne Kleidung betrachtete. Das soll ich sein? Das war mein einziger Inspiration in diesem Moment. Mein Fazit zu ProGain 350 und Testinate 250: Ich bin der Statement, dass ich diese herumschlendern und ausgeprägten Ergebnisse ohne ProGain 350 und Testinate 250 nicht erreicht hätte. Mein Körper hat sich komplett verändert und ich fühle mich babyeinfach nur durchweg gut. Natürlich bin ich auch auf meine Körperteil stolz, doch ich denke, dass ich noch lange Zeit nicht keine Kraft mehr habend angekommen bin. Wer seine Körperteil schnell konstituieren möchte, sollte allemal ProGain 350 und Testinate 250 versuchen und sich individuum von der krassen Auswirkung jemanden belehren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s